Portugieser - ein erfrischender, leichter Wein

(Zum Vergrößern clicken)

Der Portugieser (auch Blauer Portugieser) ist eine rote Rebsorte, die ihren Weg über Österreich nach Deutschland fand.

 

Diese Sorte stellt geringe Boden – und Lageansprüche, ist allerdings anfällig gegen Winterfröste. Die Trauben reifen früh, so dass manchmal bereits im September mit der Ernte begonnen werden kann.

 

Oft wird der Traubenmost schnell wieder abgepresst und zu einem Weißherbst ausgebaut. Der Weißherbst ist ein Roséwein, der ausschließlich aus einer roten Rebsorte gekeltert wurde.

 

Der Wein hat einen erfrischenden Charakter, den man im Sommer gut gekühlt genießen kann.

 

 

Wählen Sie aus unserem Sortiment:

 

Halbtrocken

2011 Portugieser Rosé Qualitätswein, ein süffiger Rosé - schmeckt nach mehr

Jetzt online bestellen