Dornfelder von der Nahe

(Zum Vergrößern clicken)

Der Dornfelder ist eine Rotweinsorte, die erst 1950 neu gezüchtet wurde. Aufgrund der dunklen Farbe und des fruchtigen, harmonischen Geschmacks, hat sich der Dornfelder zu einem deutschen Rotwein-Klassiker entwickelt und erfreut sich einer großen Nachfrage.

 

Diese Rebsorte ist robust und neigt zu hohen Erträgen. Jedoch stellt sie höhere Anspüche an den Boden und eignet sich für frostgefährdete Lagen.

 

Heute wird der Dornfelder als trockener oder halbtrockener Rotwein ausgebaut, dessen fruchtige Aromen zu kräftigem Braten, Wild oder Käse passen. Der Ausbau im Eichenfaß (Barrique) betont die Gerbstoffe und die Struktur des Weines.

 

Der Dornfelder kann auch als Tafeltraube verzehrt werden.

 

 

Wählen Sie aus unserem Sortiment:

 

Halbtrocken

2011 Dornfelder - halbtrocken

Jetzt online bestellen

 

 

Lieblich - Mild

2010 Dornfelder - lieblich

Jetzt online bestellen